Termin: Samstag, 15. und Sonntag 16. Oktober 2005
Veranstaltungsort: " Zur Linde"
Hoyaer Str. 33 27333 Bücken
Tel. 04251/ 93 000
www.thoeles-hotel.de


Das Ziel dieses Workshops ist es, Ihnen einen tieferen Einblick in die Sprache und Körpersprache unseres besten Freundes zu eröffnen.

Die Körpersprache unserer Hunde wird häufig missverstanden oder falsch interpretiert. Unser Umgang mit ihnen kann zu Konflikten oder sogar zur Konfrontation führen.

Der Richtige Umgang ist bei Hunden, die ein defensives Verhalten zeigen und häufig als aggressiv tituliert werden besonders effektiv.
Durch den einfachen Einsatz der richtigen Körpersprache, können wir den Stress für unsere Hunde reduzieren und letztlich Hunden, die ängstlich, aufgeregt oder hyperaktiv sind so helfen.

Lernen Sie wie Ihr Hund denkt, lernen Sie wie man mit ihm kommuniziert und machen Sie damit den Anfang Ihre Probleme selbst zu lösen.

Ergebnis: Nur positive Auswirkungen auf die Beziehung zu Ihrem Hund. Ferner: Positive Nebenwirkungen auf Ihr Herz und die Seele Ihres Hundes nicht ausgeschlossen!

zum Seminar:
"Mein Hund im Stress?"